KONTAKT FÜR BEWERBERINNEN UND BEWERBER

Eugen Forschner GmbH
Frau Kristin Früh
Max-Planck-Straße 14
78549 Spaichingen

Tel.: 00 49 (0) 7424 943-126
Fax: 00 49 (0) 7424 943-100
E-Mail: bewerbung@forschner.com

FORSCHNER ALS ARBEITGEBER

  • Familienunternehmen mit Tradition seit 1948
  • Rund 2.800 Kolleginnen und Kollegen
  • Standorte in Deutschland, Tschechien, Türkei, Ukraine, Slowakei und Mexiko
  • Führende Technik mit individueller Note

Projektarbeit  

Für Ihre Projektarbeit, Bachelor- oder Master-Thesis suchen Sie ein Unternehmen, das Sie mit viel PS unterstützt? Dann steigen Sie ein bei Forschner! Schließlich ist Forschung und Entwicklung in unserem technisch orientierten Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Ebenso sind wir stets an einer kontinuierlichen Verbesserung interessiert. Klar, dass sich daraus laufend interessante Projektarbeiten ergeben. Diese gilt es umzusetzen – mit Herz Verstand und Power. Oft liegt der Fokus dabei auf der Automobilindustrie. 

 

Aktuelle Projektarbeiten 

Details zu den Projektarbeiten erhalten Sie nach Klick auf die jeweilige Ausschreibung. 

Entwicklung eines Werkzeugs zur automatischen Schliffbilderstellung für eine Tellerschleifmaschine


Ihr Ziel:

Bei der Prüfung elektrische Komponenten müssen regelmäßig Schliffbilder von Verbindungsstellen angefertigt werden. Dieser bislang manuell durchgeführte Prozess soll automatisiert werden.
Ihre Aufgabe ist es an einer bestehenden Tellerschleifmaschine eine Vorrichtung zur automatischen Erstellung dieser Schliffbilder zu erstellen. Hierbei soll es möglich sein, die Schlifftiefe vorzugeben, sodass die Maschine automatisch bis zu einer bestimmten Tiefe das Bauteil auf schleift.


Ihre Aufgaben:

  • Umfangreiche Recherche zum aktuellen Stand der Technik
  • Bewertung möglicher Lösungskonzepte
  • Konstruktive Ausarbeitung des Lösungskonzeptes

Dauer: 1–3 Monate

Ihr Profil:

Sie sind Student oder Schüler und haben ein ausgeprägtes technisches Interesse. Sie konstruieren gerne und haben nach Möglichkeit bereits Erfahrung mit einem 3D CAD System.

Für Fragen vorab steht Ihnen Herr Janosch Ackermann gerne zur Verfügung: Tel.: 00 49 (0) 7424 943-244, ackermann@forschner.com

Grundlagenuntersuchung für die elektrische Kontaktierung von Aluminium für die Automobilindustrie
Basically investigation for electric contacting technology of aluminium for automobile industry

Für die Elektromobilität ist die Reichweite ein entscheidender Faktor. Die Optimierung der Reichweite kann z.B. durch eine Gewichtsreduzierung erreicht werden. Eine Möglichkeit für die Gewichtsreduzierung ist, den Kabelsatz, der heute aus Kupferleitern aufgebaut ist, durch Aluminiumleiter zu ersetzten. Diese Umstellung birgt Herausforderungen von der Entwicklung bis hin zur Produktion.

Ziel:

Ziel der Arbeit ist es, verschiedene Konzepte für die Kontaktierung von Aluminiumleitern zu erarbeiten. Diese Konzepte sollen durch Grundlagenversuche validiert und bewertet werden. Die gefundenen Lösungen sollen auf Ihre Praxistauglichkeit hin untersucht werden. Dies schließt eine Analyse der bestehenden Fertigungstechnologien und der Herausforderungen, die eine Umstellung auf Aluminiumleitungen mit sich bringt, mit ein.

Inhalt:

  • Literaturrecherche zur den bestehenden Systeme für die Kontaktierung von Aluminium
  • Literaturrecherche zur Verbindungstechnik von Kupfer und Aluminium
  • Erstellung, Durchführung und Bewertung von verschiedenen Konzepten für die Kontaktierung von Aluminium
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse für die Anwendung von Aluminiumleitungen 
  • Erstellung einer Analyse für die Umstellung der Fertigung von Kupfer- auf Aluminiumleitungen
  • Schriftliche Ausarbeitung

Ihre Persönlichkeit:

  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigenmotivation
  • Ehrlichkeit und Loyalität
  • Wissensdurst, Pioniergeist, Kreativität
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Zeugnisse als PDF-Dokument am besten per Mail an: bewerbung@forschner.com

Für Fragen steht Ihnen Heike Strumberger unter der Telefonnummer 07424/943-260 gerne zur Verfügung.

 

Eugen Forschner GmbH
Max-Planck-Str. 14
78549 Spaichingen
www.forschner.com