Hohe Fertigungstiefe, unter anderem dank hochmoderner Crimpvollautomaten für die Produktion just-in-time
Hohe Fertigungstiefe, unter anderem dank hochmoderner Crimpvollautomaten für die Produktion just-in-time

Die Produktion von Verkabelungssystemen 

Einadrige Standardleitungen, mehradrige Spezialleitungen zum Datentransfer mit dem Autotelefon oder iPod, innovative Koaxial- und Flachleitungen, vielfältige Schirmungen, Geometrien, Ader- und Mantelmaterialien: Die Ausprägung von Kabeln ist so unterschiedlich wie ihre Einsatzgebiete. Forschner kennt alle ihre Eigen- und Besonderheiten und kann auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. 

Vom Kabel zum kompletten Leitungssatz 

Unzählige Leitungen kombinieren und konfektionieren wir zu funktionalen Baugruppen. Dies in integrierten Gesamtprozessen für Kleinserien, Mittelserien und Großserien. Mit vielen intelligenten Details gestalten wir dabei effiziente Fertigungsprozesse. Exemplarisch sind hier die vernetzte Kabelsatzkonfektion mit optimierten Schneidreihenfolgen oder der modularisierte Brettaufbau zur Rüstzeitenreduzierung zu nennen. Die konsequente Unterteilung in Modulvormontage und Endmontage sichert einen effektiven Workflow. Ebenso die hohe Fertigungstiefe, dank der unnötige Schnittstellen vermieden werden. Kabelschuh pressen, crimpen, Gehäuse beschriften, Verbinder schweißen, schrumpfen, umspritzen – wir realisieren alles inhouse! Dies meint auch modernste Kabelsatzprüfung mit zahlreichen Optionen, z.B. auf PIN-Geradheit oder Sekundärverriegelung, sowie Verpacken nach den Lastenheftanforderungen des Kunden und zielgenaue Logistik. 

Wir wissen ... 

... wie wir mit effizienten Arbeitsabläufen und leistungsstarken Maschinen einen reibungslosen Produktionsfluss ermöglichen.